Quantenheilung für Kinder

Quantenheilung für Kinder mit Matrix-Inform ist äußerst wirkungsvoll und intensiv. Die Herausforderungen, die Kinder in unserer heutigen Zeit bewältigen müssen, sind überdimensional groß. Vielfältige Reize aus dem direkten Umfeld, Lebensbewältigungsstrategien der Eltern, Anforderungen von Schulen, Talentförderung durch zusätzliche Termine in Vereinen oder Einzelstunden u.v.m. lassen die Unbekümmertheit der Kindheit, die Leichtigkeit des Spiels und die freie, ungezwungene Entfaltung immer mehr in den Hintergrund treten.

Doch Kinder lernen in den ersten Lebensjahren nicht nur über den Verstand, sondern nehmen ganz viele Dinge intuitiv und frei von Zwängen auf, sofern die Herausforderungen des Alltags und die bereits in der Schwangerschaft gesetzten Programmierungen es zulassen.

Bei der Arbeit mit Matrix-Inform werden keine neuen Verhaltensmuster eingepflanzt, sondern blockierende und hinderliche Energien spielerisch transformiert, bestehende Ängste abgebaut, linke und rechte Gehirnhälfte harmonisiert und Einflüsse für Überforderungen neutralisiert. Vorhandenen Potenziale und Fähigkeiten eines Kindes werden aktiviert, das Lernverhalten wird verbessert und eine harmonische Integration ins Leben ermöglicht, um die kleine Persönlichkeit im Rahmen der Möglichkeiten wachsen und gedeihen zu lassen.

Die Arbeit mit Kindern erlernen Sie am Besten im Level 1 und Level 2. Wie Sie Beziehungen zwischen Eltern und Kindern und Kinder untereinander verbessern können erfahren Sie vertiefend im Special Beziehungen. Für ein Kinder-Seminar gibt es derzeit keine aktuellen Termine. Der spezielle Erlebnis-Workshop für Kinder & Jugendliche bietet die ideale Möglichkeit an den Themen Ihrer Kinder und Ihren zu arbeiten.Auch hier ist es derzeit keine aktuellen Termine. Wir arbeiten an neuen Terminen und informieren Sie gerne, sobald es neue Termine gibt. Tragen Sie sich hierzu einfach in unseren Termin Reminder ein.

Erfahrungsberichte Quantenheilung bei Kindern

Hallo ihr Lieben,

damals habe ich in der Schulsozialarbeit Matrix heimlich angewandt. Mit erstaunlichen Resultaten. Ich bin zwar in Rente, würde jedoch so sehr gern an einem Seminar teilnehmen, da ich mir das nicht mehr leisten kann. Auch die Heede Family wiederzusehen, wär mir eine große Freude.

Liebe Grüße Marie

Marie Braun

Ich führte noch bis vor einiger Zeit ( 5 Jahre lang) eine Schule für Nachhilfe und Erwachsenenbildung. Rasch bekam ich sehr viele Empfehlungen, auch die Schülerzahlen konnte ich innerhalb von 1,5 Jahren in der Zunahme vervierfachen. Ich führte regelmäßig mit der Matrix Methode Raumreinigungen und z.B. u.a. Energieportal Öffnung durch. Die Schüler kamen stets gerne und gingen freudig wieder, denn sie lernten mit gutem Erfolg. Auch die Lehrkräfte hatten eine gute Energie. Es machte einfach Spaß in dieser Atmosphäre zu arbeiten.

Simone Berger
Simone Berger

Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit Matrix Inform zum Thema Schule gemacht. Sowohl die Weigerung in die Schule zu gehen als auch das Lernen/Hausaufgaben machen konnten positiv beeinflusst und zum Teil ganz aufgelöst werden.

Das schönste Erlebnis war, dass meine jüngste Tochter plötzlich Interesse entwickelte und mit einer Leichtigkeit Lesen lernte was zuvor ein mühsamer und tränenreicher Weg war.

Anonyme Mutter

Die Kinder arbeiten besser mit und sprechen super auf die Matrix an. Kleinkinder schlafen sehr gut ein dabei oder danach.

Johanna März
Johanna März

Fall 1: Ein Schüler kam neu in die Oberstufe (1. Sekundarklasse). Er hatte Mühe mit Mathe, nur ungenügende Noten. Seine Mutter kam mit ihm zu mir und ich behandelte ihn mit der Methode Matrix-Inform. Von da an gings aufwärts, er schaffte den Notenschnitt für die Promotion locker, er gewann das nötige Selbstvertrauen und glaubte an sich.

Fall 2: Ein 10-jähriges Mädchen hatte Angst vor dem Wasser und vor dem Schwimmunterricht in der Schule. Der Vater kam mit seiner Tochter zu mir und ich behandelte sie nach der Methode Matrix-Inform. Bereits bei der drauffolgenden Schwimmlektion wunderte sich die Lehrerin und fragte das Mädchen, was ist passiert mit dir, du kannst ja schon fast schwimmen. Das Mädchen verlor mehr und mehr die Angst und konnte nach einigen Wochen schwimmen.

Silvio Söldi

Ich bin Mutter von 2 Kindern (11 und 16 Jahre) und ich nutze Matrix, um den Kindern bei Arbeiten und beim Lernen zu helfen. Meistens verbinde ich die Kinder auch mit den Wissens- und Informationsfeldern der Lehrer. Neulich sagte ich einer Bekannten, die Lehrer ausbildet, dass die energetische Arbeit an Schulen müsste. Es war genau auch meine Idee, das so weiterzugeben, wie Ihr es jetzt plant. Ihr seid auf dem richtigen Weg. Zumal es immer noch Lehrer gibt, die etwas schwieriger sind und nicht das Herzblut für die Kinder haben.

Mein Jüngster hat einen Lehrer, der die Klasse demotiviert und des öfteren laut wird. Ich bin ziemlich am Arbeiten und bei meinem Sohn hat das durch die Matrix-Arbeit folgendes bewirkt, in dem er mir sagte: „Mein Lehrer ist schon viel netter geworden!“ Er hat sich nicht wirklich geändert, aber mein Sohn empfindet es jetzt anders. Ich schwöre auf die Matrix-Inform Zwei-Punkt-Methode und kann mir ein Leben ohne diese Arbeit an mir, in der Familie und im Beruf nicht mehr vorstellen.

Die Idee, diese Leichtigkeit in die Schulen zu bringen, unterstütze ich voll und ganz und wollte selbst schon zusammen mit meiner Bekannten die angehenden jungen Lehrer/innen darauf aufmerksam machen. Ich bin überzeugt, dass diese Arbeit unsere Schulen bereichern wird! Herzlichen Dank für Euer Engagement und ich wünsche Euch viel Erfolg.

Heike Nestler

Im Rahmen meiner zahnärztlichen Tätigkeit behandele ich öfters Patienten mit Spannunskopfschmerzen und/oder Muskel-verspannungen im Kopf- und Halsbereich ausgehend von Kiefergelenksbeschwerden.
Bei Untersuchung und Beratung werden von Jugendlichen, Eltern und auch Lehrern sehr häufig schulischer Stress angegeben. Die Matrix-Inform Zwei-Punkt-Methode ist für mich eine sehr gute Ergänzung, die neben den notwendigen zahnärztlichen Behandlungsmethoden über Stress- und Angstabbau zu einer Muskelentspannung führt.

 

Gerd Lüling

Ich übe Matrix (L1 + L2) mit meinem 10 jährigen Sohn. Z. B. wenn es um Selbstsicherheit geht und Urvertrauen.
Z. B. hat er sich in der neuen Schule Freunde gewünscht. Noch am Abend klingelte das Telefon und eine Mama fragte an, ob die Jungs zusammen spielen könnten. Dann vor Arbeiten, verbinde ich ihn mit dem Lehrer/Lehrerin, mit seinem Englischbuch oder mit England selbst. Ich setzte eine Welle für Selbstvertrauen, Ruhe oder auch sich an alles zu erinnern, was er braucht. Oder für ein gutes Zeitmanagement.

Ich gebe z. B. Energieportale rein und lasse ihn gleichzeitig vorstellen, was er braucht. Das macht ihm Spaß. Dabei können wir gleich üben, wie er positive Sätze formuliert. Und bei drei atmen wir zusammen aus.
Inzwischen kommt er regelmäßig vor Arbeiten und fordert bzw. wünscht sich seine Welle(n). Das finde ich schön.

Die Noten waren bisher auch immer (sehr) gut und er war auch mit sich zufrieden.
Es hat sich auf alle Fälle gelohnt und ich kann es nur weiter empfehlen, mit seinen Kindern zu arbeiten. Vielen Dank!

Anonymer Kunde

Ich wende Matrix-inform fast täglich im eigenen Unterricht und mit meinen Kindern zu Hause an.
Vor einigen Jahren stand ich gefühlt kurz vor dem Burnout, bzw. habe ich mir Alternativen zu meinem Job überlegt, weil ich mich total überfordert gefühlt habe und alles schlimm fand (Inclusion, Verhalten der Kinder und Eltern…). Durch die Arbeit mit Matrix-Inform hat sich meine Sicht auf die Dinge im Laufe der Zeit verändert und der Schulalltag ist irgendwie leichter geworden. Der Umgang mit Schülern, Eltern, Kollegen hat sich verbessert. Alles macht mehr Freude und ich fühle mich vitaler, weniger gestresst… Zu Hause bestehen meine Kinder vor jeder Klassenarbeit darauf, dass ich sie mit den jeweiligen Wissensfeldern verbinde.

Anonymer Kunde

Als med. Fa, selbst. Aromapraktikerin und Mutter, waren meine Erfahrungen mit Kindern bisher positiv.

Fallbsp. 1

4-jähriges Mädchen gab mir Erlaubnis, ihre Nase zu „befreien“;) Aromapraktisch arbeitete ich mit einer Mischung aus ätherischen Ölen und gab eine „Welle“;) Nach ca. 5 Minuten musste sie heftig niesen und die Nase „befreite“ sich ?.

Fallbsp. 2

Gab meinem Sohn vor Handballspiel eine „Welle“, da er sehr aufgeregt war… er warf 5 Tore und sie haben gewonnen. Französisch Arbeit steht noch aus;)

Anonyme Mutter

Mit Matrix Inform kann ich eine ruhige, entspannte und lernfreudige Atmosphäre im Klassenzimmer schaffen. Zudem fällt mir die Zusammenarbeit mit den Eltern sehr leicht und sie sind sehr dankbar. Ich beginne den Tag energiegeladen und bin auch nach einem langen Schultag noch voller Energie. So macht Unterrichten Spass und Freude!

Angela. Schweiz
Lehrerin

Als passionierte Lernbegleiterin, Beziehungscoach und Mutter von zwei Primarschulkindern ist Matrix-Inform ein Segen. Mein privater und beruflicher Alltag hat sich durch verschiedene Anwendungen zu einer wahren Berufung entwickelt! Heranwachsende in ihrer Entwicklung zu begleiten macht Spass, bringt Gelassenheit und Energie und gibt mir den Mut und die Zuversicht einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft von morgen zu leisten. 

Den Lernenden Zugang zu kopflastigen Sachverhalten über Wissens- und Informationsfelder zu ermöglichen, hat meine Haltung und Präsenz als Lehrperson verändert. Endlich kann Lernen motiviert und auf Augenhöhe stattfinden! Sehr gute Erfahrungen habe ich mit der Reinigung und Energetisierung von Lern-Umgebungen und dem Öffnen von Energie-Portalen gemacht. Der Einfluss auf das Selbstvertrauen und in die eigenen Fähigkeiten ist enorm. Prüfungsangst und Lernblockaden reduzieren sich auf ein Minimum. Die Schule der Zukunft beginnt JETZT!

Simone G., Schweiz
Sekundarlehrerin

Weitere Zielgruppen von Quantenheilung mit Matrix-Inform