anonymes Feedback über ekomi

Ich habe etwas völlig Neues kennengelernt. Matrix-inform ist sehr beeindruckend – und offenbar auch sehr effizient. Die Seminarleiter sind sehr kompetent, teilnahmsvoll, freundlich, bereit für Zusatzinformation. Am Infoabend (Freitag, Sedartis) fand ich zwei Dinge nicht überzeugend. 1. Das Aufzeigen des Beckenschiefstandes (mit angezogenen Beinen). Hier sind die helfenden Hände der Demonstrantin viel zu nahe bei den Füssen, bei denen man den Unterschied sehen sollte. Das wirkt unseriös und „gemacht“. Beim Atlaslogisten ist dieser Schiefstand auf ganz andere Weise viel deutlicher sichtbar, ohne dass er den Patienten berührt. 2. Paul mit seinen Rückenschmerzen. Der Patient hat seine Schmerzen viel zu offensichtlich demonstriert (schon bei seinem Eintreffen) und war nach der Anwendung offenbar davon befreit. Das war absolut nicht überzeugend und kontraproduktiv. Die Organisation war perfekt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar